Wir heißen Sie herzlich auf den Internetseiten des Mietervereins Vorpommern-Greifswald e.V. willkommen.

Der Mieterverein Vorpommern-Greifswald e.V. ist seit 1990 Ihre Interessenvertretung in Vorpommern. Wohnen zur Miete - zeitgemäß, sicher und attraktiv! Dafür setzen wir uns ein!

Haben Sie eine zu hohe Miete? Ist Ihre Nebenkostenabrechnung unklar? Gibt es Probleme bei der Wohnungsmodernisierung oder Mängel an Wohnung und Wohnumfeld?

Dann werden Sie Mitglied!




Monique Wölk neue Vorsitzende des Mietervereins

Greifswald (db). Dr. Monique Wölk ist neue Vorsitzende des Mietervereins Vorpommern-Greifswald. Die 42jährige promovierte Soziologin und Arbeitswissenschaftlerin wurde in der letzten Hauptversammlung am Mittwochabend (26. September) einstimmig an die Spitze des rund 1 700 Mitglieder zählenden Vereins gewählt.

Die frischgebackene Vorsitzende nannte als eines ihrer Ziele, dem Verein wieder mehr politisches Gewicht zu verleihen. So habe sie als Vorsitzende des Bauausschusses der Hansestadt Greifswald die Belange der Mieterinnen und Mieter stets im Blick.

Monique Wölk engagiert sich dafür, dass im neuen Bebauungsgebiet am Ryck die Mehrzahl der neuen Wohnungen durch gemeinnützige und sozial orientierte Partner gebaut wird. „Ziel ist es, ein bunt gemischtes, neues Stadtquartier mit bezahlbaren, sozial verträglichen Mieten für Familien, Alleinstehende, ältere und jüngere Menschen gleichermaßen zu schaffen“, so Wölk. Die Kommunalpolitikerin (SPD) lenkte den Blick auf die Situation der Mieter in der gesamten Region: „In besonderem Maße müssen wir die Belange der Mieter im ländlichen Raum in das öffentliche Bewusstsein bringen. Auch die fehlende Zahl bezahlbaren Wohnraums in den Seebädern auf der Insel Usedom ist ein wichtiges Thema. So könne es nicht sein, dass Menschen mit einem Arbeitsplatz in Heringsdorf pendeln müssten, da sie sich dort keine Wohnung leisten könnten.“

Gewählt wurde an dem Abend der gesamte Vorstand: Daniel Staufenbiel, Dr. Heiko Tiegs, Heiko Burgas, Jana Marschall, Birger Martens und Brigitte Wagner. Der Geschäftsführer des Mietervereins Dirk Barfknecht verabschiedete Bernd Wartenberg: „Bernd Wartenberg hat in den zehn Jahren, die er unserem Verein vorstand, eine Ära geprägt. Im Namen unserer Mitglieder gebührt ihm unser besonderer Dank.“

Im letzten Jahr ist die Geschäftsstelle des Mietervereins in die Kuhstraße gezogen. Dirk Barfknecht lobte die neuen Räume: „Die Beratungssituation ist hier deutlich angenehmer. Die Räume werden von unseren Vereinsmitgliedern gut angenommen.“